Flug nach Kalamata

So jetzt sind der Fly und ich seit drei Wochen wieder an Bord.

Wir sind am 02. April zum Flug­ha­fen gefah­ren. Mit Kof­fer (23 kg, war nicht so leicht dass ich nicht mehr Kilos hat­te 🙂 ) mit voll­ge­stopf­ter Lap­top­ta­sche und gro­ßer Hand­ta­sche. Man glaubt gar nicht was man in so einer Hand­ta­sche alles rein bringt. Dann hat­te ich noch die rie­si­ge Flug­box vom Fly. Gut dass mein Sohn mit­ge­fah­ren ist.

Am Flug­ha­fen in Mün­chen hol­ten wir uns zwei Kof­fer­ku­li und dann rauf mit den gan­zen Sachen und Rich­tung Schal­ter zur Aege­an Air­line. Boah wir sahen schon von Wei­tem dass eine ellen­lan­ge Schlan­ge da anstand. Na dann rein ins Ver­gnü­gen. Wir waren um ca. 10 Uhr am Schal­ter und end­lich um 11.15 Uhr ganz vor­ne. Da ging es dann um die Hun­de­box. Ich frag­te den Mit­ar­bei­ter ob er das schon sehe dass ich Hund und Box mit­ge­bucht habe. Er schau­te in sei­nem Com­pu­ter und bejah­te es. Ich woll­te bei ihm die 150€ bezah­len aber er sag­te, da müss­te ich quer durch die gan­ze Hal­le und drü­ben bei dem ande­ren Schal­ter bezah­len. Toll dach­te ich. Wir sind dann rüber zu dem ande­ren Schal­ter von Aege­an Air­line und da saß eine Mit­ar­bei­te­rin und tele­fo­nier­te und tele­fo­nier­te. Genervt stand ich und war­te­te und war­te­te! End­lich, nach einer gefühl­ten Ewig­keit konn­te ich bezah­len und eier­te dann zum Sperr­ge­päck.

Dort ange­kom­men, frag­te ich einen Mit­ar­bei­ter, ob ich den Fly schon in die Box rein tun soll und er bejah­te es. Also rein mit ihm und er ging nur wider­stre­bend rein. Dann kam ein ande­rer Mit­ar­bei­ter und sag­te, ich soll den Hund wie­der raus tun denn die Box muss noch vom Sicher­heits­dienst unter­sucht wer­den. Super also raus mit dem Fly und wie­der war­ten. Kur­ze Zeit spä­ter kam eine und unter­such­te die Box und dann durf­te ich den Fly wie­der in die Box rein tun. Nur woll­te er so gar nicht mehr und mit etwas Nach­druck ging er dann doch rein. Ist ja doch ein Bra­ver <3

Habe mich dann von mei­nem Sohn ver­ab­schie­det und dann bin ich Rich­tung Secu­ri­ty Check in gegan­gen. War nichts mehr los und war rela­tiv schnell fer­tig. Um 12 Uhr war ich end­lich im Abflugs­be­reich. Um 12.40 Uhr soll­te der Flug gehen. Nun war ich bald im Flug­zeug und hat­te bei mei­nem Glück auch noch einen blö­den Platz erwischt :/ Sind drei Sit­ze neben­ein­an­der und ich in der Mit­te. Egal, Haupt­sa­che wir flie­gen bald. Dach­te ich. Was soll ich sagen das Flug­zeug ist eine Stun­de spä­ter gestar­tet denn sie muss­ten das gan­ze Gepäck umräu­men. Das Flug­zeug war bis auf dem letz­ten Platz aus­ge­bucht denn so etwa 95% der Leu­te sind Gol­fer gewe­sen und die sind in ein Golf­ho­tel bei Kal­ma­ta geflo­gen.

Flughafen München kurz vor dem Abflug.
Flug­ha­fen Mün­chen kurz vor dem Abflug.

Lan­dung end­lich in Kalam­ta und was ist- habe kei­nen Kof­fer­ku­li erwischt und muss­te war­ten bis eini­ge Leu­te in ihren Bus­sen waren und ich mir einen Kof­fer­ku­li schnap­pen konn­te. Habe dann den Fly aus der Box gelas­sen, mit einer Hand die Box aus­ein­an­der gebaut und dann auf den Kof­fer­ku­li gehievt. Eine Frau hat sich ange­bo­ten dass sie mei­nen Hund hält. Vie­len Dank dafür 🙂 Dann raus aus dem Flug­ha­fen und geschaut um ein Taxi. Habe gleich eins bekom­men und das war auch noch eine Gau­di, bis die Box und alles ande­re ver­staut war. Beson­ders der Fly denn der woll­te erst gar nicht ein­stei­gen. Aber er hat sich dann doch über­zeu­gen las­sen.

End­lich am Hafen und raus aus dem Taxi. Der Har­ry hat uns schon erwar­tet und der Fly freu­te sich wie ein Schnit­zel. Ich freu­te mich auch und war aber schon ganz schön fer­tig. Sind dann essen gegan­gen und nach­her wie­der an Bord. Schön dass wir wie­der da sind.

tumblrmailby feather