Korfu

Wir sind auf der Insel Korfu

Seit 6 Tagen sind wir nun auf der Insel Korfu. Am Montag haben wir die schöne Ankerbucht auf Erikousa verlassen und sind 21 Seemeilen weiter auf die Insel Korfu gefahren. Dort haben wir 2 schöne Tage in der Bucht Stephanos vor Anker verbracht.
Der kleine Ort Stephanos ist voll von britischen Touristen. Es gibt englisches Frühstück und englisches Bier. Leider war es tagsüber sehr laut da sich die Engländer hier Motorboote ausleihen konnten und das auch sehr zahlreich ausnützten.

Da wir in Griechenland einklarieren müssen, hatten wir in der Marina Gouvia einen Stellplatz reserviert, da es hier vom hören sagen recht unproblematisch vonstatten geht.

Also fuhren wir am Mittwoch gegen Mittag die 10 Seemeilen zur Marina Gouvia. Nach 2 Stunden waren wir bereits an der Mooring und die Anmeldung und Einklarierung ging sehr schnell und ohne Probleme.

Jetzt genoßen wir natürlich die Vorteile einer Marina. Wir gingen einkaufen und schön ausgiebig duschen.

Am Donnerstag verabschiedete sich dann auch unsere Bilgenpumpe. Da es aber in der Marina einen Shipchandler gab, konnte ich sogleich eine neue Bilgenpumpe kaufen. Zwei Stunden später war ich schweißgebadet aber die neue Bilgenpumpe verrichtet wieder zu meiner Zufriedenheit ihren Dienst.

Am Freitag Mittag haben wir dann die Marina Richtung Süden verlassen. Es ist schon ein wenig Arbeit bevor man wieder auf See fährt. Wir müssen das Sonnensegel abmontieren und verstauen, die Gangway gehört aufgeräumt, Wasser muss noch gebunkert werden und schließlich sind wir hier auch gleich noch zum tanken gefahren. Wer weiß wann wieder eine Schiffstankstelle kommt.

Nach 15 Seemeilen davon 2 Stunden schön unter Segel, fiel unser Anker in der Bucht von Petriti.
Hier werden wir wieder 2 bis 3 Tage vor Anker liegen.

P1010429
P1010431
P1010432
P1010437
IMG 3154
IMG 3165
P1010440
P1010445
P1010447
P1010449

tumblrmailby feather

Ein Kommentar bei „Korfu“

  1. Manfred Ostermaier sagt: Antworten

    Ich war auch schon auf Korfu, jedoch mit einem Kreuzfahrtschiff (deshalb stoß ich auf die Seite). Netter Beitrag. Nette Seite.

    Liebe Grüße,
    Manfred

Schreibe einen Kommentar

*