Ormos Keri

Ormos Keri

Fly und ich befinden uns mittlerweile auf der Insel Zakynthos in der Ankerbucht Ormos Keri.

Die Bucht liegt im Nationalpark Zakynthos.
Die Südspitze von Zakynthos ist eine wichtige Brutstätte der Karettschildkröte.
Die Ormos Keri Bucht ist die einzige Bucht wo man Ankern darf. Die Bucht ist in drei Schutzzonen unterteilt.

Zone A: Darf weder betreten noch befahren werden.
Zone B: Höchstgeschwindigkeit 6 kn, Ankerverbot
Zone C: Höchstgeschwindigkeit 6 kn, Ankern erlaubt.

Ich sehe hier fast jeden Tag Schildkröten schwimmen und es schmerzt mich wenn ich sehe wie die Motorboote mit Gleitgeschwindigkeit hier durch die Ankerbucht sausen.
In Keri kann sich jeder Hinz und Kunz ein Motorboot mieten und Vollgas geben.
Am Strand hängt zwar ein großes Schild mit den drei Schutzzonen. Aber es interessiert hier niemanden.
Das finde ich echt sehr schade das das Geld wieder wichtiger ist als ein Lebewesen.

Wenn der griechische Staat Geld braucht, dann braucht er nur hier Geschwindigkeitskontrollen durchführen und schon kämen mit Sicherheit ein paar Tausend Euro am Tag zusammen.

Ich finde es einfach schade. Da wird die Karettschildkröte geschützt und ein Nationalpark erschaffen und keiner hält sich an irgendwelchen Vorschriften.
Ich will nicht den Oberlehrer raushängen lassen, aber die Geschwindigkeitsbegrenzungen haben schon ihren Sinn. Bei langsamer Fahrt können die Tiere noch abtauchen. Bei Gleitfahrt haben sie oft keine Chance mehr.

Hier noch einige Aufnahmen vom Golf von Lagana und Ormos Keri.

P1010544
P1010545
P1010548P1010551P1010556P1010557P1010559P1010560

tumblrmailby feather