Pylos – Peloponnes

Bin mittlerweile schon seit zwei Wochen in der Marina Pylos – Peloponnes.

 

Da ich Anfang Oktober nach Kalamata ins Winterlager gehe, werde ich bis Ende September hier in der Marina Pylos bleiben.

Hier liegt man kostenlos, Wasser gibt es auch und der Hafen ist sehr geschützt.

Letzte Woche hatten wir zweimal ein schweres Unwetter, aber es gab hier in der Marina keine Schäden.

Leider starben bei diesem Unwetter vier Menschen. 😢

Hier der Bericht von der Griechenland Zeitung.

Pylos ist eine Kleinstadt mit ca. 5000 Einwohnern. Hier gibt es alles was man zum Leben braucht. Supermarkt, Gemüsehändler, Bäckereien, Metzgerei und sogar einen Vodafone Shop.

Auch hat Pylos einen bekannten Sohn, Konstantinos Tsiklitiras ein griechischer Sportler und Olympia Sieger.

 

 

 

 

 

 

tumblrmailby feather

4 Kommentare bei „Pylos – Peloponnes“

  1. WOW, warum kann man den in der Marina Pylos KOSTENLOS liegen?
    Hätte nie gedacht das es so etwas gibt.
    Viel Spaß weiterhin!!

    1. Weil die Marina nur zu 80% fertig gebaut wurde, es gibt keinen Strom und keine Sanitären Einrichtungen. Ach gibt es kein Personal.

  2. Jürgen Brandmüller sagt: Antworten

    Waren die Schnaken (Stechfliegen) heuer auch wieder so eine Plage in der Marina ?

    1. Nein, hin und wieder hat sich mal eine zu mir ins Schiff oder ins Cockpit verirrt aber mich mögen sie nicht. 😉

Schreibe einen Kommentar

*