Segelausrüstung

Heute stelle ich euch mal meine persönliche Segelausrüstung vor, mit denen ich zu den Segeltörns fahre.

Fan­gen wir mit dem Trans­port an. Ich bevor­zu­ge einen Ruck­sack, da ich sehr oft mit der Bahn fah­re und auch oft grö­ße­re Stre­cken zu Fuß zurück­le­ge. Da wäre eine Rei­se­ta­sche unprak­tisch und schwer auf der Schul­ter.

Hier seht Ihr mei­ne Ruck­sack:

Es han­delt sich um den High Peak Ruck­sack Siri­us, schwarz/grau, 80 Liter. Es passt wirk­lich sehr viel rein. Er hat eine Regen­ta­sche und ist sehr gut ver­ar­bei­tet. Also, wer kei­nen Mar­ken­ruck­sack son­dern einen prak­ti­schen mit viel Stau­raum sucht, die­sen Ruck­sack kann ich bes­tens emp­feh­len.

Wei­ter geht s mit mei­nen Para­sail Off­shore Segel­an­zug, gute Tra­ge­ei­gen­schaf­ten, sehr warm und sehr was­ser­dicht. Kann von der Qua­li­tät mit Mus­to mit­hal­ten, ist halt ein wenig güns­ti­ger.

Dann habe ich noch für die kal­te Jah­res­zeit Segel­funk­ti­ons­un­ter­wä­sche von Dec­a­th­lon. Es ist preis­wer­ter aber super von der Funk­ti­on, kann ich echt emp­feh­len. So eine Funk­ti­ons­un­ter­wä­sche gehört zu jeder Segel­aus­rüs­tung.

Dann natür­lich Funk­ti­ons­hirt, da neh­me ich immer wel­che für Wal­ker oder Wan­de­rer, sind genau­so  gut aber viel güns­ti­ger wie spe­zi­ell für Seg­ler.

Dann habe ich noch eine leich­te Segel­ja­cke dabei für den Über­gang, wenn der Segel­an­zug schon zu warm ist. Auch habe ich die Jacke an wenn ich zum Segeln fah­re.

Hier fin­det ihr mei­ne Segel­ja­cke.

Zum Schluß noch ein paar Klei­nig­kei­ten die das Rei­sen ange­neh­mer machen.

Sozu­sa­gen mei­ne Must have Segel­aus­rüs­tung 🙂

Da wäre ein Hals­tuch Buff® Ori­gi­nal Uni­sex Multifunktions-Tuch(Kopfbekleidung, Schal, Kopf­tuch, Hals­tuch), Design:AFGAN BLUE ist echt super, man kann es auf viel­sei­ti­ge Wei­se ein­set­zen.

Dann ein Rei­se­hand­tuch dass sehr wenig Platz im Ruck­sack ein­nimmt fine-toned XL- 150 x 80cm — Rei­se-Out­door-Sport­hand­tuch Micro­fa­ser mit Netz­beu­tel — Rei­se /Sport gut und güns­tig.

Auch einen Klas­si­ker will ich euch noch vor­stel­len Jack Wolfs­kin Kul­tur­beu­tel Mini Wasch­sa­lon, Night Blue, 15 x 25 x 4.5 cm, 0.7 Liter, 86150–1010

Er braucht sehr wenig Platz und es passt wirk­lich eine Men­ge rein. Das kann ich nur emp­feh­len.

Zum Schluss möch­te ich euch noch mei­ne Boots­stie­fel vor­stel­len, die sind bei schlech­ten Wet­ter echt wich­tig. Sie sind warm, was­ser­dicht und haben einen guten Halt auf einem Segel­boot.

Es sind die AWN Funk­ti­ons­stie­fel. Für mich ist das Preis/Leistungsverhältnis für die­se Stie­fel sehr gut. Von Gum­mi­stie­fel hal­te ich über­haupt nichts, sind zwar sehr güns­tig, aber auch sehr kalt.

Was bei mir immer auf eine Rei­se mit­kommt ist der Kind­le Paper­white, 15 cm (6 Zoll) hoch­auf­lö­sen­des Dis­play (212 ppi) mit inte­grier­ter Beleuch­tung, WLAN er ist leicht, klein und sein Akku hält super lan­ge. Frü­her habe ich immer 2 bis 3 Bücher mit und wuss­te oft nicht, wohin damit. Jetzt kann ich hun­der­te von Büchern mit­neh­men und mein Ruck­sack ist des­we­gen auch nicht vol­ler. Den der Kind­le Paper­white passt sogar in die Jacken­ta­sche.

Ich hof­fe, ich konn­te eini­gen von euch ein paar wert­vol­le Tipps geben.

Man sieht auch, es muss nicht immer das teu­ers­te Pro­dukt sein, wenn man sucht, fin­det man echt gute Segel­sa­chen zu einen ver­nünf­ti­gen Preis.

Wenn ihr noch Fra­gen habt, könnt Ihr mich ger­ne über die Kom­men­tar­funk­ti­on anschrei­ben.

tumblrmailby feather