Segelausrüstung

Heute stelle ich euch mal meine persönliche Segelausrüstung vor, mit denen ich zu den Segeltörns fahre.

Fangen wir mit dem Transport an. Ich bevorzuge einen Rucksack, da ich sehr oft mit der Bahn fahre und auch oft größere Strecken zu Fuß zurücklege. Da wäre eine Reisetasche unpraktisch und schwer auf der Schulter.

Hier seht Ihr meine Rucksack:

Es handelt sich um den High Peak Rucksack Sirius, schwarz/grau, 80 Liter. Es passt wirklich sehr viel rein. Er hat eine Regentasche und ist sehr gut verarbeitet. Also, wer keinen Markenrucksack sondern einen praktischen mit viel Stauraum sucht, diesen Rucksack kann ich bestens empfehlen.

Weiter geht s mit meinen Parasail Offshore Segelanzug, gute Trageeigenschaften, sehr warm und sehr wasserdicht. Kann von der Qualität mit Musto mithalten, ist halt ein wenig günstiger.

Dann habe ich noch für die kalte Jahreszeit Segelfunktionsunterwäsche von Decathlon. Es ist preiswerter aber super von der Funktion, kann ich echt empfehlen. So eine Funktionsunterwäsche gehört zu jeder Segelausrüstung.

Dann natürlich Funktionshirt, da nehme ich immer welche für Walker oder Wanderer, sind genauso  gut aber viel günstiger wie speziell für Segler.

Dann habe ich noch eine leichte Segeljacke dabei für den Übergang, wenn der Segelanzug schon zu warm ist. Auch habe ich die Jacke an wenn ich zum Segeln fahre.

Hier findet ihr meine Segeljacke.

Zum Schluß noch ein paar Kleinigkeiten die das Reisen angenehmer machen.

Sozusagen meine Must have Segelausrüstung 🙂

Da wäre ein Halstuch Buff® Original Unisex Multifunktions-Tuch(Kopfbekleidung, Schal, Kopftuch, Halstuch), Design:AFGAN BLUE ist echt super, man kann es auf vielseitige Weise einsetzen.

Dann ein Reisehandtuch dass sehr wenig Platz im Rucksack einnimmt fine-toned XL- 150 x 80cm – Reise-Outdoor-Sporthandtuch Microfaser mit Netzbeutel – Reise /Sport gut und günstig.

Auch einen Klassiker will ich euch noch vorstellen Jack Wolfskin Kulturbeutel Mini Waschsalon, Night Blue, 15 x 25 x 4.5 cm, 0.7 Liter, 86150-1010

Er braucht sehr wenig Platz und es passt wirklich eine Menge rein. Das kann ich nur empfehlen.

Zum Schluss möchte ich euch noch meine Bootsstiefel vorstellen, die sind bei schlechten Wetter echt wichtig. Sie sind warm, wasserdicht und haben einen guten Halt auf einem Segelboot.

Es sind die AWN Funktionsstiefel. Für mich ist das Preis/Leistungsverhältnis für diese Stiefel sehr gut. Von Gummistiefel halte ich überhaupt nichts, sind zwar sehr günstig, aber auch sehr kalt.

Was bei mir immer auf eine Reise mitkommt ist der Kindle Paperwhite, 15 cm (6 Zoll) hochauflösendes Display (212 ppi) mit integrierter Beleuchtung, WLAN er ist leicht, klein und sein Akku hält super lange. Früher habe ich immer 2 bis 3 Bücher mit und wusste oft nicht, wohin damit. Jetzt kann ich hunderte von Büchern mitnehmen und mein Rucksack ist deswegen auch nicht voller. Den der Kindle Paperwhite passt sogar in die Jackentasche.

Ich hoffe, ich konnte einigen von euch ein paar wertvolle Tipps geben.

Man sieht auch, es muss nicht immer das teuerste Produkt sein, wenn man sucht, findet man echt gute Segelsachen zu einen vernünftigen Preis.

Wenn ihr noch Fragen habt, könnt Ihr mich gerne über die Kommentarfunktion anschreiben.

tumblrmailby feather

Schreibe einen Kommentar

*