Startklar für die neue Segelsaison

Neues Bimini und neues Radargerät

Die neue Segelsaison kann kommen.

Mitt­ler­wei­le bin ich schon wie­der 4 Wochen in Kala­ma­ta um das Boot für die neue Sai­son vor­zu­be­rei­ten.

Es gibt eine neu­es Bimi­ni, da es hier im Hoch­som­mer mit 35 bis 40 Grad ein­fach nicht mehr aus­zu­hal­ten ist. Auch ist es für Fly bes­ser, wenn er beim Segeln einen küh­le­ren schat­ti­ge­ren Platz fin­det.

Eben­falls hab ich end­lich Zeit­ge­fun­den mein Furu­no Radar­ge­rät zu instal­lie­ren. Das lag näm­lich schon seit letz­ten Jahr hier und woll­te end­lich sei­ne Arbeit auf­neh­men.

Holz wur­de gestri­chen, der Motor gewar­tet, das Boot natür­lich geputzt und vie­le wei­te­re Klei­nig­kei­ten erle­digt. Eigent­lich war­te ich jetzt nur noch auf Rita und Fly die am 2. April mit dem Flug­zeug aus Mün­chen ankom­men.

Vor­aus­sicht­lich wer­den wir am 7.April Kala­ma­ta ver­las­sen und wei­ter den Pelo­pon­nes Rich­tung Hydra fah­ren.

Das Wet­ter wird hier immer wär­mer, mitt­ler­wei­le haben wir Tages­tem­pe­ra­tu­ren von 22 bis 24 Grad. Auch Nachts wird es zuneh­mend wär­mer. Ich freue mich schon wenn es end­lich los­geht und wir die Lei­nen lösen.

Furuno Radar Antenne
Furu­no Radar Anten­ne
Bimini
Bimi­ni

 

tumblrmailby feather

2 Kommentare bei „Startklar für die neue Segelsaison“

  1. Wir freu­en uns auch schon sehr auf unse­ren ers­ten Törn in die­ser Sai­son — bei uns geht es nach Hol­land.
    Wir wün­schen euch einen tol­len und erleb­nis­rei­chen Törn und einen guten Start in die neue Segel­sai­son.

    Mast und Schot­bruch,
    Ute und Wal­ter

    1. Vie­len Dank für die net­ten Wor­te.
      Wir wün­schen euch auch eine schö­ne und ent­spann­te Segel­sai­son.
      LG Rita und Har­ry

Kommentare sind geschlossen.