Überfahrt von Argostoli nach Siracusa

End­lich hat­ten wir ein pas­sen­des Wet­ter­fens­ter gefun­den und sind am Frei­tag noch zum Ein­kau­fen gegan­gen, um unse­ren Pro­vi­ant zu ver­voll­stän­di­gen. Woll­te auch noch Fleisch­pflan­zerl (Fri­ka­del­len) raus bra­ten. Als ers­tes sind wir zu der Coast Guard gegan­gen um aus­zu­kla­rie­ren. Har­ry kam dann wie­der raus und war stink­sauer. Er soll­te mor­gen wie­der kom­men denn den Stem­pel bekommt […]