Vonitsa

Am Mittwoch früh haben wir Preveza verlassen und sind nach Vonitsa gefahren.

Vonitsa ist ein kleiner Ort im Ambrakischen Golf. Der nicht sehr überlaufen ist mit Touristen. Es gibt einen Supermarkt, eine Metzgerei, zwei Bäcker, Eisenwarengeschäfte und an der Stadtmole einige Tavernen. Auch gibt es einen schönen Sandstrand der zum Sonnen und Baden einlädt. Man kann in dem Stadthafen festmachen, es gibt an der Mole einen Wasseranschluss aber keinen Strom oder wie wir, in der Bucht vor Anker liegen.
Über der Bucht thront ein Castel aus der Zeit der Venezianer. Nachts ist das Castel beleuchtet. Es sieht sehr schön aus.

IMG 3228
Das Castel am Abend

Tina und Reinhard, die wir bereits von Facebook kennen, warteten bereits auf uns in der Ankerbucht.
Auch Sie erzählen von ihrer Reise in einem Blog.

IMG 3216 Die 2nd try.2 vor Anker

Reinhard hatte sich im Frühling den Zeh gebrochen und war ebenfalls wie Rita im Krankenhaus von Preveza.

Tina und Reinhard liegen seit ein paar Tagen mit ihrer 2nd Try.2 in der Bucht. Am Abend fuhren wir gemeinsam an Land und gingen essen. Der Abend war sehr kurzweilig, die Zeit verging wie im Flug. Wir hatten uns sehr viel zu erzählen. Es ist immer wieder schön, Menschen persönlich kennenzulernen die man schon eine Weile von Facebook kennt.
Weil es so kurzweilig war, habe ich sogar vergessen, ein paar Fotos zu machen. 😉

Spät Abends ging es dann mit dem Dingy zurück auf die Odyssey. Eigentlich wollten die beiden am nächsten Tag früh Richtung Preveza aufbrechen. Aber es kommt halt immer anders und sie blieben noch eine Nacht.
Nachmittag waren wir dann zu Kaffee und Kuchen auf der 2nd try.2 eingeladen.
Es war wieder sehr schön mit den beiden. Die Gesprächsthemen gingen uns nie aus.
Es war wirklich schön, die Beiden persönlich kennengelernt zu haben.
Wir würden uns freuen, wenn wir die beiden irgendwo wieder treffen würden.

IMG 3215
IMG 3221
P1010484
IMG 3250

tumblrmailby feather